Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 1 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einige Probleme
#1
Question 
Im Sorry if i write in German but my English is to low...

So.. Ich habe etwa 10 Stunden dran gebastelt und ich komme einfach nicht weiter. Auch diesen Thread habe ich gelesen... dennoch ohne Erfolg.

PC Informationen:
Widescreen 16:9 1920 x 1080
Windows 7 Ultimate 64 bit
Quad Core Q6600 2.4 GHz Overclocked 3.7 GHz
8GB DDR2
Nvidia Geforce GTX 295

PCSX2 0.9.7 (r3878) Settings:
Play all as Slideshow
pcsx2_AppSettings_Plugins <-- Bild @ Klick mich
pcsx2_CoreSettings_EE-IOP <-- Bild @ Klick mich
pcsx2_CoreSettings_GS Window <-- Bild @ Klick mich
pcsx2_CoreSettings_GS <-- Bild @ Klick mich
pcsx2_CoreSettings_VUs <-- Bild @ Klick mich
Settings <-- Bild @ Klick mich
Ich habe hier alle möglichen Einstellungen getestet...

Problembeschreibung:
In "Final Fantasy X" sieht die Grafik irgendwie schlecht aus. Die Qualität ist einfach... schlecht...
Edit: Ka. was ich umgestellt habe, doch sieht die Grafik nun ganz gut aus. Leider habe ich oft genug auch low FPS und das Spiel ist dann wie in Slow Motion. Bild @ Klick mich

In "Final Fantasy X-2" sieht es genau wie in "Final Fantasy VII Dirge of Cerberus" so aus.
Bild 1 <-- alles so eckig und schlechte Qualität und Bild 2 <-- Grafikbugs und komischerweise auch sehr wenig FPS...als würde das Spiel in slow motion laufen -.-
Hängt wohl mit den Low FPS zusammen. In Final Fantasy X habe ich dieses slow motion auch manchmal.

In "Kingdom Hearts 1" hängt es sich ganz am Anfang schon auf und ich habe auch oben und unten so einen Grafikbug.
Bild 1 mit einigermassen akzeptablen Qualität und Bild 2. Hier hängt es sich immer wieder an der gleichen Stelle auf.

In "Kingdom Hearts 2" habe ich auch eine scheiss Qualität.

ich weiss echt nicht weiter... habe schon so vieles Probiert... doch ohne Erfolg und mein PC ist doch gut genug.. ka was das soll.. Ich kann auch mal von der PS3 ein paar Bildern machen wie es dort aussieht doch würde ich lieber die Spiele aufm PC so spielen.
Ich habe mir sehr viel mühe mit diesen Thread gegeben. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

in progress


I have 10 hours tries to repair it but it dont works -.-

I have read this Thread without success.


PC Informationen:
Widescreen 16:9 1920 x 1080
Windows 7 Ultimate 64 bit
Quad Core Q6600 2.4 GHz Overclocked 3.7 GHz
8GB DDR2
Nvidia Geforce GTX 295

PCSX2 0.9.7 (r3878) Settings:
Play all as Slideshow
pcsx2_AppSettings_Plugins <-- Image @ Klick me
pcsx2_CoreSettings_EE-IOP <-- Image @ Klick me
pcsx2_CoreSettings_GS Window <-- Image @ Klick me
pcsx2_CoreSettings_GS <-- Image @ Klick me
pcsx2_CoreSettings_VUs <-- Image @ Klick me
Settings <-- Image @ Klick me
I tested all plausible Settings witheout sucsess.

Problem description:
In "Final Fantasy X-2" it looks exactly like in "Final Fantasy VII Dirge of Cerberus". Image 1 <-- all square so and poor quality. Image 2 <-- Grafikbugs and strangely very little FPS ... as if the game in slow motion run -.-
Is probably connected with the low FPS.
In Final Fantasy X, I have this slow motion sometimes.

In "Kingdom Hearts 1", it hangs at the beginning and I have been on the top and bottom a Grafikbug.
Image 1 with acceptable quality and picture 2 Here freeze the game.

Sponsored links

#2
better post in english 100%

*that CPU's OC is likely unstable better change to 2nd gen Core-i series now.
*set GSdx resolution at 1080x1080 that resolution setting that you set was a mess.
Main Hub:i5-4670(3.4Ghz Factory Clocked),ATi Radeon HD7770(GDDR5+128-bit+1GB),Win 10 SL(x64),ASUS H8M-E,8GB DDR3 RAM
#3
All the pics you posted show either normal graphics or known problem spots (mainly those full motion videos, or FMV).

Two things though:
- Set GSdx to use 2x scaling.
- Tick the "use texture filtering" option so it is greyed out.
#4
OK, ich versuchs mal, da ich ja auch deutscher bin.

1.
Die "schlechte Grafik" (Ecken und Kanten) sind in dem Sinne normal, als das es PLAYSTATION 2 ist. Was erwartest du?

2.
Die schwarzen Balken/Flecken in Videos sind bekannte Bugs. Da hilft nur mit F9 zwischen Software- und Hardwaremodus hin- und herzuschalten.

3.
Die Auflösung, die du in GSdx eingegeben hast, ist Blödsinn. Das ist die interne Auflösung, mit der GSdx rendern soll und nicht die, in der das Bild ausgegeben wird. Wenn du nicht weißt, was für Zahlen dort reinsollen, dann benutze die Skalierfunktion darunter. "Or use scaling" steht da. 2x heißt, dass in doppelter PS2 Auflösung berechnert wird. Geh weiter hoch, wenn dein PC das packt. 1024x1024 stand übrigens standardmäßig mal da.

4.
Dein Q6600 ist extrem veraltet. Die 3,7GHz bringen dir weniger, als meine 3,7GHz (Core i5). Veraltete Architektur und fehlende, aktuelle SSE Instruktionen können einfach mehr Gigahertz nicht ersetzen.

Für mehr Leistung versuch folgendes:
In PCSX2->Config->Emulation Settings->Speedhacks

Spiel mit den Reglern rum. Die Ergebnisse sind bei jedem PC anders. Es gibt also keine "richtigen". Ich zB kann nur EE Cycle auf 2 stellen und VU Cycle auf 0, also unverändert. Stelle ich höher, bekomme ich zwar 60fps angezeigt, aber es ruckelt trotzdem ohne Ende. Mehr sogar, als wenn ich 50fps angezeigt bekomme.

Wenn das die FPS nicht auf 60 bringt, dann geh wieder ins GSdx Plugin und klicke "Or use original PS2 resolution" an. Damit hast du zwar am meisten Kanten, aber wenn du auch hier keine stabilen FPS bekommst, dann hilft nur aufrüsten.
Das meine ich ernst. Obwohl die neueren Prozessoren mehr durchziehen, muss man dennoch hochtakten auf mind. 3,4GHz.

Ich habe einen i5 760 von 2,8Ghz auf 3,5GHz am Laufen und dennoch habe ich in Xenosaga 1 oder Shadow of the Colossus slowdowns. Bin grade dabei mit 4,0GHz zu experimentieren.
Core i5 760 @ 4,0GHz DDR3 1600MHz 6-8-6-24-32 GTX480AMP @ Stock Thermaltake Level 10
#5
Translation compled. Look on the first topic

@ Nova eXelon
1. Okey, du hast Recht. Ich habe mal Final Fantasy X auf der PS3 getestet und es mit dem am PC verglichen... Da ist mir aufgefallen, dass das Spiel wirklich so aussieht. Ich habe ganz vergessen wie damals die Grafik auf der PS2 aussah...

2. Dies habe ich mal getestet, und diese Streifen wurden tatsächlich behoben. Leider schaffe ich es nicht, die FPS auch mit dem Speedhack hoch zu schrauben. Es ist immer noch so wie im Slow Motion.

3. Dies habe ich nun so gemacht.

4. Du magst schon Recht haben, und mir ist auch oft aufgefallen, das trotz meiner eigentlich guten Grafikkarte, einige Spiele nicht so flüssig laufen wie sie sollten. Ich habe auch vor mir ein neues Mainboard und CPU zu kaufen, doch warte ich bis die neuen rauskommen. (weiss nicht mehr wie die neuen Prozessoren heissen bzw Architektur) (jedenfalls hat mir dies auch der eine Verkäufer empfohlen)

Mhm... macht dies also wirklich so viel aus? schon hart.

Was ich noch fragen wollte...

1.Spielt es eine Rolle ob man nun Full Boot or Fast Boot macht?
2.Für was steht EE, GS und UI? Ich bemerke oft, dass der EE Wert oft fast bei 100% ist. GS ist wohl für die Graka zuständig.
3.Bringt es nichts denn GS Treiber zu wechseln?
#6
Please use the PM system if you're gonna continue using different language than english.
Core i5 3570k -- Geforce GTX 670  --  Windows 7 x64




Users browsing this thread: 1 Guest(s)